Infos über Traktoren &
Landmaschinen
Benutzerdefinierte Suche

MB trac 1500

1980 bis 1987

MB trac 1500

Modelle & technische Daten: Bauzeit: Leistung*:
MB trac 1500: 1980 - 1987 150 PS
Motor: Mercedes Benz OM 352A, 5675 ccm Hubraum, 6 Zylinder, Turbolader. Getriebe: 12V/12R + 6V/6R Kriechgänge oder 14V/14R + 7V/7R Kriechgänge.
*Nennleistung bei 2500 U/min.
MB trac 1500 mit Grubber
MB trac 1500 mit Grubber
MB trac 1500 bei der Rübenernte
MB trac 1500 bei der Rübenernte
MB trac 1500 bei der Rübenernte
MB trac 1500 bei der Rübenernte
MB trac 1500 in diversen Farben
MB trac 1500 in verschiedenen Farben
MB trac 1500
MB trac 1500
MB trac 1500
MB trac 1500
MB trac 1500
MB trac 1500

Der MB trac 1500 - Beschreibung

Der MB trac 1500 wurde im Jahr 1980 eingeführt und war während seiner kompletten Bauzeit das Topmodell der MB trac Reihe. Erst im Jahr 1987 wurde er von seinem Nachfolger MB trac 1600 Turbo abgelöst. Den MB trac 1500 gab es ausschießlich in der Motorhaubenbauweise "Knicknase". Hin und wieder stößt man auf einen MB trac, der ein "Dreieck" vor seiner Knicknase angebracht hat (siehe Bilder von der Rübenernte). Hierbei handelt es sich um einen zusätzlichen Grill, der die Fläche der Luftansaugung vergrößert und einen größeren Schutz gegen Staub bietet. Unter der Motorhaube des MB trac 1500 arbeitet ein Sechszylinder-Dieselmotor vom Typ Mercedes Benz OM 352A / 353.976 - mit 5675 cm³ Hubraum, Direkteinspritzung, Viertakt-Technik, Wasserkühlung und Abgasturbolader. Der MB trac 1500 erreichte ein Drehmoment von 500 Nm bei 1700-1800 U/min und eine Motorleistung von 150 PS bei 2500 U/min.

Das Wendegetriebe erreichte eine Gangzahl von 12 Vorwärts- und 12 Rückwärts-Gängen sowie 6V/6R Kriecggänge oder 14 Vorwärts- und 14 Rückwärts-Gänge sowie 7V/7R Kriechgänge. Es gab den MB trac 1500 in einer 30 km/h- sowie in einer 40 km/h-Ausführung. Der Heckkraftheber erreichte eine maximale Hubkraft von 6500 kg und der Frontkraftheber von 2500 kg.

Die Farbgebung des MB trac 1500 sah wie folgt aus: Die Kabine, die Kotflügel, die Motorhaube und die Auftritte wurden hellgelbgrün lackiert. Die Motorhaube (Oberseite), der Rahmen und das Fahrwerk erschienen in tiefschwarz. Ab ca. 1984 wurden die Auftritte, die Kotflüger sowie die Oberseite der Motorhaube in dunkelgrün eingefärbt. Der MB trac 1500 war zu seiner Zeit nicht nur das Flaggschiff, sondern auch der einzige MB trac mit drei Auftritten. Erst die große Serie, die ab 1987 produziert wurde, lieferte ebenfalls MB tracs mit drei Auftritten. Die Sicherheitskabine des MB trac 1500 bot Platz für Fahrer und Beifahrer und war zur Seite kippbar. Der Fahrerstand war drehbar, dadurch konnte der MB trac 1500 in beiden Richtungen genutzt werden (siehe Bilder von der Rübenernte).

Der MB trac 1500 besaß ein Eigengewicht von 6.220 kg sowie ein zulässiges Gesamtgewicht von 10.000 kg. Der Systemschlepper erreichte eine Länge von 4,86 Meter, eine Breite von 2,5 Meter sowie eine Höhe von 2,9 Meter.

Weiterführende Links:

Alle MB trac Traktoren Serien bei Zugtier.info
Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Landwirt.com: Gebrauchte Traktoren