Infos über Traktoren &
Landmaschinen
Benutzerdefinierte Suche

MAN 4L1 restauriert

Traktoren & ihre Geschichten

MAN 4L1 restauriert

Von Bèla Glißmann

Den MAN 4L1 habe ich lackiert gekauft (sozusagen restauriert, zumindest optisch). Ich habe die Hinterachse neu gelagert, abgedichtet und die Bremsen erneuert. Außerdem habe ich die Vorderachse überholt. Die Buchsen waren ausgeschlagen und die Lager waren kaputt. Zudem wurde der Einspritzpumpenregler komplett überholt, das habe ich allerdings machen lassen. Und vor Kurzem wurde ein Überrollbügel montiert.

Der MAN 4L1 hat 25 PS und Allradantrieb. Er wird von einem 2-Zylinder-4-Takt-Direkeinspritzer angetrieben. Er ist Baujahr 1959 und hat einen Hubraum von 1842 ccm. Von diesem Modell wurden 1325 Stück gebaut. Mein MAN 4L1 besitzt das ZF Triebwerk A 8/6 mit 6 Vorwärtsgängen und einem Rückwärtsgang. Der erste Gang war als vollbelastbarer Kriechgang ausgelegt. Der MAN 4L1 wurde in Blockbauweise gebaut.

MAN 4L1
MAN 4L1
MAN 4L1
MAN 4L1
MAN 4L1
MAN 4L1
IHC DED3 & MAN 4L1
IHC DED3 & MAN 4L1

Copyright

Alle hier veröffentlichten Informationen, Texte und Bilder stammen von Zugtier-Gastreporter Herr Bèla Glißmann aus Deutschland. Herzlichen Dank dafür!
Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Landwirt.com: Gebrauchte Traktoren